berufsbedingte-hautkrankheiten.jpg

Berufsbedingte Hautkrankheiten

Berufsbedingte Hauterkrankungen gehören zu den zweithäufigsten beruflichen Erkrankungen, an denen man leiden kann. Lesen Sie mehr.

Das chronische Handekzem

Eine schwer behandelbare Hauterkrankung: das chronische Handekzem. Ca. 500.000 Patienten leiden in Deutschland an einem chron. Handekzem.

Die Haut - Spiegel der Seele

Die Haut ist mit 2m² Oberfläche unser größtes Organ mit außerordentlich lebenswichtigen Funktionen. Anhand unserer Haut können wir eine Reihe von Erkrankungen ablesen.

Hautkrebs

Es gibt auf der menschlichen Haut eine unübersichtlich große Vielzahl an potenziellen oder bereits bösartigen Veränderungen, die ärztlicher Behandlung bedürfen.

Neurodermitis

Neurodermitis: eine Erkrankung mit vielen Gesichtern – was hilft bei den unterschiedlichen Ausprägungen des Krankheitsbildes?

4-fragen-pollenallergie.jpg

Pollenallergie: 4 Fragen an Dr. Schimmer

Zum Start der Pollenflugzeit beantwortet Dr. med. Schimmer, die wichtigsten Fragen rund um das Thema Pollenallergie und gibt Tipps und Tricks zur Heuschnupfen-Zeit.

Schürf- und Platzwunden bei Kindern

Der nahezu tägliche Horror für alle Eltern! Aber gewusst wie damit umzugehen, ohne dem Nachwuchs unnötige Schmerzen zu bereiten: das ist eine dankbare Kunst!

So gehen Sie mit Kortison richtig um

Bloß kein Kortison, sagen viele. Doch das Hormonpräparat ist besser als sein Ruf. Es kann Leben retten und ist bis heute oft ohe Alternativen.

Unsere Haut

Die Haut - das größte Organ des Menschen. Erfahren Sie hier, welche Funktionen unsere Haut hat und wie sie aufgebaut ist.

Warzen - Eklige Gesellen der Haut...

Ein gebrauchtes Schimpfwort “Du Warzenschwein” oder auch der Begriff “Hexenmal” mag demonstrieren, wie die hautfarbenen Auswüchse der Haut belegt werden.

lichtschutzfaktor-fuer-deinen-hauttyp-sonnencreme.jpg

Welcher Lichtschutzfaktor ist der Richtige für meinen Hauttyp?

Es ist heiß, die Sonne strahlt – perfektes Wetter, um an den See zu gehen. Doch werden diese sonnigen Urlaubstage meist durch eine Kleinigkeit gestört – Sonnenbrand. Der einzige Schutz davor: Sonnencreme. Doch welchen Lichtschutzfaktor benötige ich?