Microneedling

Microneedling ist eine wirksame Behandlung zur Reduzierung von Aknenarben, zu deutlich sichtbaren Verbesserung von Poren und des allgemeinen Hautbildes.

Narbenfrei durch Microneedling

Narben entstehen, wenn eine Verletzung der Haut nicht nur oberflächlich ist, sondern auch tiefere Hautschichten erreicht. Je nach Art der Verletzung entstehen dabei unterschiedliche Arten von Narben. Es werden im Allgemeinen zwei Arten unterschieden:

  • Atrophe Narben – Dabei handelt es sich um abgesenkte Narben wie etwa OP- oder Aknenarben. Die Haut besitzt an der Narbe eine Art Einbuchtung.
  • Hypetrophe Narben – Das sind beispielsweise Infektionsnarben, die sich meist auch selbstständig wieder zurückbilden.

Die vollständige Bildung einer Narbe kann bis zu zwei Jahre andauern. Insbesondere in dieser Zeit kann man das Erscheinungsbild der Narbe positiv beeinflussen.

Der größte Unterschied zwischen der normalen Haut und des Narbengewebes ist die fehlende Elastizität. Während in der gesunden Haut die Kollagenfasern, welche das Gewebe elastisch halten, kreuzartig liegen, sind die Fasern im Narbengewebe nur parallel angeordnet. Dadurch kann das Narben-Gewebe keine Feuchtigkeit speichern. Wesentliche Bestandteile wie Haare, Schweiß- und Talgdrüsen sowie die Fähigkeit der Pigmentbildung fehlen im Narbengewebe.

Microneedling

Beim Microneedling werden mehrere feine Nadeln sanft in die Haut gestochen. Anders als bei frei erhältlichen Geräten – sogenannten Dermarollern – können Spezialisten wie Hautärzte längere Nadeln nutzen, um einen hochwertigeren Effekt zu erzielen.

Die Nadeln dringen dabei bis in die Lederschicht der Haut ein und reizen dort bestimmte Rezeptoren. Diese regen die Produktion von Kollagenfasern sowie Hyaluronsäure an. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil der Haut, denn dieser kann eine sehr große Menge an Wasser speichern und lässt die Haut dadurch jung und frisch aussehen. Durch die minimale Verletzung der Haut mit den Nadeln, wird das körpereigene Reparatursystem angekurbelt. Dieses produziert neuere, frischere Haut. Durch die Behandlung mit Microneedling können Poren oder das allgemeine Hautbild verfeinert werden.

Microneedling wird bereits erfolgreich bei Aknenarben durchgeführt. Das Erscheinungsbild der Narben wird dabei sichtbar auf ein Minimum reduziert. Auch größere Narben können positiv beeinflusst werden. Hier gilt: je frischer die Narbe, desto früher sollte die Behandlung durchgeführt werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Aber auch ältere Narben können dank Microneedling behandelt werden. Dabei ist die Anzahl der Behandlungen von der Größe, Art und des Schweregrads der Narbe abhängig.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit unseren Ärzten kann individuell ein Therapieplan zusammengestellt werden. Vereinbaren Sie einen Termin online oder kontaktieren uns telefonisch.

Weitere Leistungen

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne für jegliche Fragen zur Seite. Sie können auch direkt einen Termin online vereinbaren. Rufen Sie uns aber auch gerne an oder schreiben eine E-Mail.

Termin online